QuizCommunity

Öffentlich => Rätselecke => Thema gestartet von: DanielRIng am Sonntag, 22.09.2019, 22:42:17

Titel: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Sonntag, 22.09.2019, 22:42:17
Hallo zusammen,

ich habe über die Jahre besonders schwierige Fragen zusammengestellt und wollte diese hier als Challenge anbieten. Natürlich sind nicht alle extrem schwierige, aber alle richtig zu beantworten sehr wohl. Bisher hat es noch niemand geschafft, alle Fragen korrekt zu beantworten.
Versucht gerne euer Glück:

1. Was ist der größte Verursacher von Mikroplastik?
2. Warum können manche Menschen die Zunge rollen und andere nicht?
3. Woran piekst man sich an der Rose?
4. Wo befindet sich die Schärfe in Chilis?
5. Was war der Auslöser für das Sinken der Titanic?
6. Woraus besteht ein Wiener Schnitzel?
7. Warum ist das Blaulicht blau?
8. Weshalb hat der Champagner "Röderer Cristal" als einzige Flasche keine Ausbuchtung am Boden?
9. Wie kalt ist es, wenn es halb so kalt wie 0 °C ist?
10. Warum stoßen sich im Atomkern Protonen nicht gegenseitig ab, obwohl es gleichnamige Ladungen sind?
11. Wie ich hoch ist die Wahrscheinlichkeit - bei unendlich vielen würfen einen sechsseitigen Würfels - dass alle Zahlen gleich oft vorgekommen sind?
12. Welches Auto verbraucht bei drei hintereinander fahrenden Fahrzeugen gleichen Typs am wenigsten Sprit?
13. Weshalb bekommt eine Person mit Schuhen an der Steckdose einen Stomschlag?
14. Wer war der Erfinder der Dampfmaschine?
15. Wie wiegt sich ein Astronaut im All?

Das waren alle Fragen, ich bin gespannt auf die Antwort-Versuche. Viel Spass!
Titel: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Montag, 23.09.2019, 01:45:45

  zu 3) Stacheln
zu 14) Thomas Newcomen
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Montag, 23.09.2019, 06:12:45
Das ist ja großartig, herzlich willkommen und gleich einmal vielen Dank für diese riesige Ladung neuen Rätselspasses @DanielRIng   :like:

Ich versuche mich mal an Frage 11)

Das ist der Normalfall, da ja jede Zahl die gleiche Chance von 16,67% hat, gewürfelt zu werden.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 08:21:32

  zu 3) Stacheln
zu 14) Thomas Newcomen

Richtig! Wobei die Herausforderung eigentlich die war, alle Fragen richtig zu beantworten und zu sehen ob es eine Person schafft alle korrekt zu meistern und nicht nur Teile davon 🤗
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 08:23:18
Das ist ja großartig, herzlich willkommen und gleich einmal vielen Dank für diese riesige Ladung neuen Rätselspasses @DanielRIng   :like:

Ich versuche mich mal an Frage 11)

Das ist der Normalfall, da ja jede Zahl die gleiche Chance von 16,67% hat, gewürfelt zu werden.

Vielen Dank für die netten Worte! Da hast du dir aber gleich eine der härtesten Fragen rausgesucht. Eine der wenigen die wohl niemals korrekt beantwortet werden 😏
Hier fehlt jetzt leider nur eine konkrete Antwort. Das ist erstmal nur eine Beschreibung. Aber keine Antwort auf die Frage.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Montag, 23.09.2019, 08:40:28

zu 14) Thomas Newcomen

Ja, aber

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/automaten-der-antike-wie-die-goetter-die-tempeltueren-oeffneten-a-618229.html

Ist Heron der Erfinder?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 08:43:01

zu 14) Thomas Newcomen

Ja, aber

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/automaten-der-antike-wie-die-goetter-die-tempeltueren-oeffneten-a-618229.html

Ist Heron der Erfinder?

Newcomen gilt als Erfinder, aber ja, schon damals wurden Türen so geöffnet. Wir hatten das zB als Einleitung zur Regelungstechnik
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Montag, 23.09.2019, 09:34:12

  zu 3) Stacheln
zu 14) Thomas Newcomen

Richtig! Wobei die Herausforderung eigentlich die war, alle Fragen richtig zu beantworten und zu sehen ob es eine Person schafft alle korrekt zu meistern und nicht nur Teile davon 🤗

Ich finde es schöner, wenn wir das alle gemeinsam machen, denn so kann jeder am Rätselspass teilhaben.  :yes:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Montag, 23.09.2019, 09:35:51
Das ist ja großartig, herzlich willkommen und gleich einmal vielen Dank für diese riesige Ladung neuen Rätselspasses @DanielRIng   :like:

Ich versuche mich mal an Frage 11)

Das ist der Normalfall, da ja jede Zahl die gleiche Chance von 16,67% hat, gewürfelt zu werden.

Vielen Dank für die netten Worte! Da hast du dir aber gleich eine der härtesten Fragen rausgesucht. Eine der wenigen die wohl niemals korrekt beantwortet werden 😏
Hier fehlt jetzt leider nur eine konkrete Antwort. Das ist erstmal nur eine Beschreibung. Aber keine Antwort auf die Frage.

Ok, dann lautet die Antwort:

Es kann keine Wahrscheinlichkeit angegeben werden, da bei unendlich vielen Würfen ja niemals eine endliche Zahl für die jeweils erwürfelten Punkte angegeben werden kann.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 09:45:51
Das ist ja großartig, herzlich willkommen und gleich einmal vielen Dank für diese riesige Ladung neuen Rätselspasses @DanielRIng   :like:

Ich versuche mich mal an Frage 11)

Das ist der Normalfall, da ja jede Zahl die gleiche Chance von 16,67% hat, gewürfelt zu werden.

Vielen Dank für die netten Worte! Da hast du dir aber gleich eine der härtesten Fragen rausgesucht. Eine der wenigen die wohl niemals korrekt beantwortet werden 😏
Hier fehlt jetzt leider nur eine konkrete Antwort. Das ist erstmal nur eine Beschreibung. Aber keine Antwort auf die Frage.

Ok, dann lautet die Antwort:

Es kann keine Wahrscheinlichkeit angegeben werden, da bei unendlich vielen Würfen ja niemals eine endliche Zahl für die jeweils erwürfelten Punkte angegeben werden kann.

Leider falsch. Es geht auch nicht um eine endliche Anzahl sondern um die WS dass alle gleich oft vorkommen bei unendlich vielen Würfen.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Montag, 23.09.2019, 09:56:07
100%  :sprachlos:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 09:58:26

  zu 3) Stacheln
zu 14) Thomas Newcomen

Richtig! Wobei die Herausforderung eigentlich die war, alle Fragen richtig zu beantworten und zu sehen ob es eine Person schafft alle korrekt zu meistern und nicht nur Teile davon 🤗

Ich finde es schöner, wenn wir das alle gemeinsam machen, denn so kann jeder am Rätselspass teilhaben.  :yes:

Das Wissen der Vielen! Warum nicht. Ist auch schön so!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 10:08:13
100%  :sprachlos:

Deshalb habe ich diese Frage ausgewählt: intuitiv würde man das denken und es macht auch Sinn so aber ist leider falsch.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Montag, 23.09.2019, 10:16:27
 Frage 11 ist einfach zu beantworten.  :waving:  Nämlich mit: 42  :undweg:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 10:31:43
Frage 11 ist einfach zu beantworten.  :waving:  Nämlich mit: 42  :undweg:

Leider nicht 😜
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Montag, 23.09.2019, 10:43:37
Rautavistisch gesehen ist es die Frage, ob es überhaupt eine Frage ist. Eine Frage sein kann und darf!   :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Schwester am Montag, 23.09.2019, 11:27:14
12. das letzte , fährt im Windschatten. Auch von Radrennfahrern genutzt um Engergie zu sparen.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 11:30:58
12. das letzte , fährt im Windschatten. Auch von Radrennfahrern genutzt um Engergie zu sparen.

Leider nicht korrekt. Bisher nur 2 Fragen richtig beantwortet 😬
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Schwester am Montag, 23.09.2019, 11:49:41
2 unterschiedliche Länge des Zungenbändchens??  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 11:58:04
2 unterschiedliche Länge des Zungenbändchens??  :undecided:

Damit war nicht der anatomische Grund gemeint.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Montag, 23.09.2019, 12:58:29
Frage 11 ist einfach zu beantworten.  :waving:  Nämlich mit: 42  :undweg:

 :like:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Montag, 23.09.2019, 14:02:48
Nochmal zu 11:

Dann vielleicht eher 0%, weil auf einem 6-seitigen Würfel nicht alle zahlen, sondern nur die Zahlen 1-6 stehen?  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 14:06:15
Nochmal zu 11:

Dann vielleicht eher 0%, weil auf einem 6-seitigen Würfel nicht alle zahlen, sondern nur die Zahlen 1-6 stehen?  :undecided:

Da ist kein Trick dahinter... ich habe das Gefühl, du würdest denken, da wäre eine Falle oder Fangfrage dahinter. Dem ist nicht so. Entweder man weiß es oder nicht. Das spannende daran ist, dass es die logisch-intuitive Antwort nicht ist. Mit allen Zahlen waren alle 6 möglichen auf dem Würfel gemeint. Nicht zu viel hineininterpretieren ☺️
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Montag, 23.09.2019, 21:10:44
Dann 36.  :smiley:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 21:53:05
Dann 36.  :smiley:

Auch falsch! Und eine Wahrscheinlichkeit kann keinen Wert über 1 haben. Ausser du meintest 36%.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Montag, 23.09.2019, 22:47:58
Nächster Versuch:
     6
6/6.  ( 6 Versuche von 6 hoch 6)

Grundsätzlich möchte ich mal dazu sagen, dass diese Art von Rätsel durchaus seinen Reiz hat. Leider kann man einige Sachen nicht ohne techn. Hilfe lösen sprich ohne Tante Google. Nicht jeder hat einen Doktor der Mathematik gemacht oder weiss noch diese Formel dazu aus seiner Schulzeit.  :cry:  Dann raten einige wirklich ehrlich, ohne nach zu gucken und irgendeiner scheibt aber dann doch eine Lösung aus dem Internet. Und lässt sich dann als Schlaukopf feiern.
Diese Aufgabe ist so eine. Einfach erraten  und auch einfach zu errechnen ist sie nicht. Und mir erschlieśt sich absolut nicht, dass eine Wahrscheinlichkeit unter 1 sein muss. Warum?
Sorry. Ich oute mich gerade hier als absolut überforderte  Niete und -ehrlich-  ich finde derlei "Rätsel" dann auch nicht so ganz passend hier. ( persönliche Meiniung)
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Schwester am Montag, 23.09.2019, 23:19:19
Der Wert kann nicht über 1 sein. :undecided:
Vielleicht auch nicht unter 1 sondern nur 1 die dann 100% ist? Da man ja unendliche Würfe zur Verfügung hat???  :undecided:

Irgendwo in  meinem Hirn steht noch der Satz: 1 in der Wahrscheinlichkeitstheorie = 100%.   :sprachlos:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Schwester am Montag, 23.09.2019, 23:21:55
Bei 1 komm ich immer wieder auf die Kosmetikindustrie.
Nicht nur Plastik als Verpackung, sondern auch in Cremes, Lotions, Shampoo etc.  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 23:28:28
Nächster Versuch:
     6
6/6.  ( 6 Versuche von 6 hoch 6)

Grundsätzlich möchte ich mal dazu sagen, dass diese Art von Rätsel durchaus seinen Reiz hat. Leider kann man einige Sachen nicht ohne techn. Hilfe lösen sprich ohne Tante Google. Nicht jeder hat einen Doktor der Mathematik gemacht oder weiss noch diese Formel dazu aus seiner Schulzeit.  :cry:  Dann raten einige wirklich ehrlich, ohne nach zu gucken und irgendeiner scheibt aber dann doch eine Lösung aus dem Internet. Und lässt sich dann als Schlaukopf feiern.
Diese Aufgabe ist so eine. Einfach erraten  und auch einfach zu errechnen ist sie nicht. Und mir erschlieśt sich absolut nicht, dass eine Wahrscheinlichkeit unter 1 sein muss. Warum?
Sorry. Ich oute mich gerade hier als absolut überforderte  Niete und -ehrlich-  ich finde derlei "Rätsel" dann auch nicht so ganz passend hier. ( persönliche Meiniung)

naja es gibt keine wahrscheinlichkeit über 100% also über 1 als dezimalzahl. deshalb muss es weniger als eins sein.
übrigens: das geniale und schwierige an dem quiz ist ja gerade, dass einige fragen NICHT googlebar sind oder zumindest nicht so leicht. denn ich bin ja nicht doof und kreiere ein quiz, schreibe dazu, dass es schwierig ist und noch niemand alle korrekt beantworten konnte, wenn alle antworten einfach mittels google lösbar sind 😉
versucht ruhig zu googlen und auch damit werdet ihr nicht alle lösen können 🤓
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Montag, 23.09.2019, 23:29:03
Bei 1 komm ich immer wieder auf die Kosmetikindustrie.
Nicht nur Plastik als Verpackung, sondern auch in Cremes, Lotions, Shampoo etc.  :undecided:

Leider nicht korrekt!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Hallorenkugelin am Dienstag, 24.09.2019, 05:44:18
1. Kosmetikindustrie
2. unterschiedliche Länge des Zungenbändchens
3. Stacheln
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11. 16,67%, 0%, 100%
12. Der letzte
13.
14. Thomas Newcomen
15.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Dienstag, 24.09.2019, 08:10:36
Großartig. Vielen Dank für das Einführen dieser Übersicht. Da der Thread wohl etwas länger wird, ist das absolut hilfreich.

 :like: :kiss2:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Dienstag, 24.09.2019, 08:12:23
Muss man bei 12. vielleicht wieder um die Ecke denken, weil der erste sich von den beiden hinteren schieben lassen kann? :laugh:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 08:59:36
Muss man bei 12. vielleicht wieder um die Ecke denken, weil der erste sich von den beiden hinteren schieben lassen kann? :laugh:

nein, auch hier keine trickfrage. nur ein wenig physik und logik ☺️
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Tastenflitzer am Dienstag, 24.09.2019, 09:00:06
6. Ich denke, ein Wiener Schnitzel besteht aus Kalbfleisch, paniert mit Semmelbröseln, damit es klebt mit Mehl und Ei, außerdem mit Gewürzen.... die Lösung kommt mir aber irgendwie zu einfach vor  :laugh: :cool:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Tastenflitzer am Dienstag, 24.09.2019, 09:08:56
10. Die Atomkernhülle ist zu stark, so dass sie zusammen gehalten werden.... ist nicht auf meinem Mist gewachsen  :sprachlos:  :angel:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Sophie am Dienstag, 24.09.2019, 09:16:12
6. Ich denke, ein Wiener Schnitzel besteht aus Kalbfleisch, paniert mit Semmelbröseln, damit es klebt mit Mehl und Ei, außerdem mit Gewürzen.... die Lösung kommt mir aber irgendwie zu einfach vor  :laugh: :cool:
Würde ich auch sagen
2. Weil es eine vererbte und nicht erlernbare Fähigkeit ist.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 09:23:56
12: Das erste Auto, weil es das einzige ist, welches selbst agiert.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: anni.p. am Dienstag, 24.09.2019, 09:39:00
1. Kunstrasenplätze??....irgendwie ist mir, als hätte ich da mal was gelesen
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:05:52
5. Auslöser, nicht Ursache(n)? Dann einfach zu viel Wasser im Schiff, danke Archimedes.
7. Weil die verwendeten LED/Leuchten blau leuchten  :laugh:
    Diese Farbe kommt allgemein im Straßenverkehr nicht vor (Ampeln, Beleuchtung usw.)
9. Null multipliziert oder dividiert durch eine Zahl ist nicht definiert.
10. Starke Wechselwirkung.
12. Hängt von Größe, Art und Abstand der Fahrzeuge ab (und von ihrem bauartbedingten Verbrauch)
13. Isolationswiderstand zu niedrig.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:25:00
6. Ich denke, ein Wiener Schnitzel besteht aus Kalbfleisch, paniert mit Semmelbröseln, damit es klebt mit Mehl und Ei, außerdem mit Gewürzen.... die Lösung kommt mir aber irgendwie zu einfach vor  :laugh: :cool:

Leider nicht korrekt bzw. nicht ausreichend 🙃
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:25:56
10. Die Atomkernhülle ist zu stark, so dass sie zusammen gehalten werden.... ist nicht auf meinem Mist gewachsen  :sprachlos:  :angel:

Leider nicht korrekt.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:26:27
6. Ich denke, ein Wiener Schnitzel besteht aus Kalbfleisch, paniert mit Semmelbröseln, damit es klebt mit Mehl und Ei, außerdem mit Gewürzen.... die Lösung kommt mir aber irgendwie zu einfach vor  :laugh: :cool:
Würde ich auch sagen
2. Weil es eine vererbte und nicht erlernbare Fähigkeit ist.

Leider nicht korrekt.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:27:06
12: Das erste Auto, weil es das einzige ist, welches selbst agiert.

Auch nicht richtig.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:27:40
1. Kunstrasenplätze??....irgendwie ist mir, als hätte ich da mal was gelesen

Leider nicht.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:30:26
zu 1. eher sekundäres Mikroplastik? Verpackungsindustrie?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:35:40
5. Auslöser, nicht Ursache(n)? Dann einfach zu viel Wasser im Schiff, danke Archimedes.
7. Weil die verwendeten LED/Leuchten blau leuchten  :laugh:
    Diese Farbe kommt allgemein im Straßenverkehr nicht vor (Ampeln, Beleuchtung usw.)
9. Null multipliziert oder dividiert durch eine Zahl ist nicht definiert.
10. Starke Wechselwirkung.
12. Hängt von Größe, Art und Abstand der Fahrzeuge ab (und von ihrem bauartbedingten Verbrauch)
13. Isolationswiderstand zu niedrig.

5. falsch, ich meinte die ursprügliche Ursache
7. falsch
9. falsch
10. richtig, die starke Wechselwirkung als eine der vier fundamentalen Kräfte beginnt bei sehr kurzen Abständen zu wirken und ist dann stärker als die abstoßende, elektromagn. Kraft.
12. falsch
13. falsch
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 10:36:17
zu 1. eher sekundäres Mikroplastik? Verpackungsindustrie?

Leider auch nicht richtig
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:37:22
5. Konstruktionsfehler

Du solltest dann doch in der Frage genau formulieren *klugscheißermodusaus*  :angel:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:38:58
zu 1. eher sekundäres Mikroplastik? Verpackungsindustrie?

Leider auch nicht richtig

Beides nicht richtig?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:40:30
13. Weil die Spannung, Energiepotential, zu hoch ist?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:41:57
1. Kosmetikindustrie, Kunstrasen, Verpackunsindustrie
2. unterschiedliche Länge des Zungenbändchens
3. Stacheln
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10. Starke Wechselwirkung
11. 16,67%, 0%, 100%
12. Der letzte
13. Isolationswiderstand
14. Thomas Newcomen
15.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:47:47
9. Ca. -136 Grad Celsius=ca. 136 Grad Kelvin
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 10:48:47
zu 1) Wenn nicht der Mensch im Allgemeinen gesucht ist, dann vielleicht Autoreifenabrieb?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 10:52:05
zu 11) 99,99 Prozent
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 10:54:51
12. Gleicher Typ! Überlesen  :smiley:  Wie wäre es mit dem mittleren? Windschatten, keine Turbulenzen?

Btw. Eine Erklärung bei falscher oder richtiger Antwort wäre hilfreich, bei falsch ein kleiner Annäherungstip auch.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 11:02:00
zu 2) Im Bio-LK wurde gesagt, dass es genetisch bedingt ist.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:03:59
5. Konstruktionsfehler

Du solltest dann doch in der Frage genau formulieren *klugscheißermodusaus*  :angel:

Leider nicht.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:05:00
zu 1. eher sekundäres Mikroplastik? Verpackungsindustrie?

Leider auch nicht richtig

Beides nicht richtig?

beides nicht richtig, leider
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:05:24
13. Weil die Spannung, Energiepotential, zu hoch ist?

nicht korrekt
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:09:26
9. Ca. -136 Grad Celsius=ca. 136 Grad Kelvin

Das ist richtig! Sehr gut, die null Grad Celsius in Kelvin umrechnen, dann halbieren und wieder in Celsius umwandeln. -136 grad celsius!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:10:28
zu 1) Wenn nicht der Mensch im Allgemeinen gesucht ist, dann vielleicht Autoreifenabrieb?

Das ist richtig! Wunderbar! Wie spannend: es ist der Autroreifenabrieb!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:10:54
zu 11) 99,99 Prozent

Auch nicht richtig..
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 11:12:18
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:13:37
13. Weil die Spannung, Energiepotential, zu hoch ist?

Nein leider nicht.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:13:57
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

ja aber warum?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:15:16
zu 2) Im Bio-LK wurde gesagt, dass es genetisch bedingt ist.

Ich weiss... und sogar im Medizinstudium wird das gesagt. Aber mit der Begründung des Bio LK kommen interessanterweise immer alle..
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 11:16:22
zu 1) Wenn nicht der Mensch im Allgemeinen gesucht ist, dann vielleicht Autoreifenabrieb?

Das ist richtig! Wunderbar! Wie spannend: es ist der Autroreifenabrieb!

Also sekundär  :smiley:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:16:28
12. Gleicher Typ! Überlesen  :smiley:  Wie wäre es mit dem mittleren? Windschatten, keine Turbulenzen?

Btw. Eine Erklärung bei falscher oder richtiger Antwort wäre hilfreich, bei falsch ein kleiner Annäherungstip auch.

Es kommt nicht nur auf den Windschatten an. Also wichtig ist der Grund warum, nicht so sehr welches Auto, aber klar sollte auch das Auto stimmen
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 11:17:17
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

ja aber warum?

Nieten!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 11:18:18
12. Gleicher Typ! Überlesen  :smiley:  Wie wäre es mit dem mittleren? Windschatten, keine Turbulenzen?

Btw. Eine Erklärung bei falscher oder richtiger Antwort wäre hilfreich, bei falsch ein kleiner Annäherungstip auch.

Es kommt nicht nur auf den Windschatten an. Also wichtig ist der Grund warum, nicht so sehr welches Auto, aber klar sollte auch das Auto stimmen

Aha! Also das mittlere Auto stimmt?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 11:28:30
zu 2) Im Bio-LK wurde gesagt, dass es genetisch bedingt ist.

Ich weiss... und sogar im Medizinstudium wird das gesagt. Aber mit der Begründung des Bio LK kommen interessanterweise immer alle..

Mit einem Medizinstudium kann ich leider nicht dienen. :cry:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 11:36:06
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

Oder der Glaube an die Unsinkbarkeit, zu niedrige Geschwindigkeit, das ungewöhnlich weit nach Süden Vordringen der Eisberge, falsche Navigationsbefehle, zu niedrig stehende Ausguck, Dunkelheit...
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 11:37:49
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

Oder der Glaube an die Unsinkbarkeit, zu niedrige Geschwindigkeit, das ungewöhnlich weit nach Süden Vordringen der Eisberge, falsche Navigationsbefehle, zu niedrig stehende Ausguck, Dunkelheit...

War da jemand eingeschlafen?
Zu kurzfristiges Wendemanöver?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 11:45:15
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

Oder der Glaube an die Unsinkbarkeit, zu niedrige Geschwindigkeit, das ungewöhnlich weit nach Süden Vordringen der Eisberge, falsche Navigationsbefehle, zu niedrig stehende Ausguck, Dunkelheit...

War da jemand eingeschlafen?
Wendemanöver?

Hatte der Einschläfer ein Medizistudium absolviert!?  :undweg:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:52:19
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

Oder der Glaube an die Unsinkbarkeit, zu niedrige Geschwindigkeit, das ungewöhnlich weit nach Süden Vordringen der Eisberge, falsche Navigationsbefehle, zu niedrig stehende Ausguck, Dunkelheit...

War da jemand eingeschlafen?
Zu kurzfristiges Wendemanöver?

nein, nein, nein... komisch dass keiner auf den Eisberg kommt und ihn niemand nennt...
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:53:14
12. Gleicher Typ! Überlesen  :smiley:  Wie wäre es mit dem mittleren? Windschatten, keine Turbulenzen?

Btw. Eine Erklärung bei falscher oder richtiger Antwort wäre hilfreich, bei falsch ein kleiner Annäherungstip auch.

Es kommt nicht nur auf den Windschatten an. Also wichtig ist der Grund warum, nicht so sehr welches Auto, aber klar sollte auch das Auto stimmen

Aha! Also das mittlere Auto stimmt?

ja aber eines der drei richtig zu erraten ist nicht schwierig. der grund ist wichtig
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 11:56:57
zu 8) Besteht die Flasche tatsächlich aus Kristallglas und lässt sich nur mit glattem Boden verarbeiten?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 11:58:24
zu 8) Besteht die Flasche tatsächlich aus Kristallglas und lässt sich nur mit glattem Boden verarbeiten?

Das ist leider nicht der Grund aber gute Idee!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:03:07
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

Oder der Glaube an die Unsinkbarkeit, zu niedrige Geschwindigkeit, das ungewöhnlich weit nach Süden Vordringen der Eisberge, falsche Navigationsbefehle, zu niedrig stehende Ausguck, Dunkelheit...

War da jemand eingeschlafen?
Zu kurzfristiges Wendemanöver?

nein, nein, nein... komisch dass keiner auf den Eisberg kommt und ihn niemand nennt...

Doch  :smiley:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:04:06
12. Gleicher Typ! Überlesen  :smiley:  Wie wäre es mit dem mittleren? Windschatten, keine Turbulenzen?

Btw. Eine Erklärung bei falscher oder richtiger Antwort wäre hilfreich, bei falsch ein kleiner Annäherungstip auch.

Es kommt nicht nur auf den Windschatten an. Also wichtig ist der Grund warum, nicht so sehr welches Auto, aber klar sollte auch das Auto stimmen

Aha! Also das mittlere Auto stimmt?

ja aber eines der drei richtig zu erraten ist nicht schwierig. der grund ist wichtig

Das Dritte gerät in die Turbulenzen der Vorausfahrenden.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:08:28
zu 5) seitliches Aufreißen von mehreren Kammern

Oder der Glaube an die Unsinkbarkeit, zu niedrige Geschwindigkeit, das ungewöhnlich weit nach Süden Vordringen der Eisberge, falsche Navigationsbefehle, zu niedrig stehende Ausguck, Dunkelheit...

War da jemand eingeschlafen?
Zu kurzfristiges Wendemanöver?

nein, nein, nein... komisch dass keiner auf den Eisberg kommt und ihn niemand nennt...

Doch  :smiley:

Wäre ohnehin falsch 😂
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:09:08
12. Gleicher Typ! Überlesen  :smiley:  Wie wäre es mit dem mittleren? Windschatten, keine Turbulenzen?

Btw. Eine Erklärung bei falscher oder richtiger Antwort wäre hilfreich, bei falsch ein kleiner Annäherungstip auch.

Das ist nicht der Grund
Es kommt nicht nur auf den Windschatten an. Also wichtig ist der Grund warum, nicht so sehr welches Auto, aber klar sollte auch das Auto stimmen

Aha! Also das mittlere Auto stimmt?

ja aber eines der drei richtig zu erraten ist nicht schwierig. der grund ist wichtig

Das Dritte gerät in die Turbulenzen der Vorausfahrenden.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 12:16:32
zu 12) Der zweite Wagen fährt im Windschatten des ersten Autos und vielleicht spielt ja irgendein Druck des dritten Fahrzeugs eine Rolle? In Physik war ich miserabel. :waving:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:19:47
Blaulicht ist blau, weil die Blaurezeptoren in unseren Augen gereizt werden.

Ich habe den Eindruck, dass monokausale Begründungen manchmal nicht gerade zielführend sind.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Sophie am Dienstag, 24.09.2019, 12:23:10
zu 2.
Ach komm, Daniel,
du hast doch auch kein abgeschlossenes Medizinstudium.. :smiley: :smiley:

Das heißt, warum sollen wir dir dann glauben, wenn du so viel schlauer bist als alle Biologen und Mediziner bisher...????
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:23:37
Bestimmt Jurist  :laugh: oder Philosoph, wo ist da der Unterschied  :smiley:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:36:32
zu 12) Der zweite Wagen fährt im Windschatten des ersten Autos und vielleicht spielt ja irgendein Druck des dritten Fahrzeugs eine Rolle? In Physik war ich miserabel. :waving:

Sehr gut, das kann man so gelten lassen. Es ist der mittlere Wagen aufgrund des Windschattens des vorderen und des Drucks auf den hinteren.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:41:53
zu 2.
Ach komm, Daniel,
du hast doch auch kein abgeschlossenes Medizinstudium.. :smiley: :smiley:

Das heißt, warum sollen wir dir dann glauben, wenn du so viel schlauer bist als alle Biologen und Mediziner bisher...????

Erstens weiss doch keiner ob ich Medizin studiert habe ode Medizintechnik oder ähnliches. Zweitens muss man nur richtig recherchieren und Studien kennen. Drittens gibt es genügend Mythen wie bspw. die Geschmacksrezeptoren auf der Zunge, die bis heute falsch in Schulbüchern stehen. Viertens ist hier kein Mediziner um hier überhaupt gegenteiliges behaupten zu können. Fünftens stelle ich hier nur Fragen zu quizzen und kann bei den Antworten auch Quellen und Belege liefern damit es Wasserdicht ist und brauche mich nicht verteidigen oder doof anmachen lassen. Jeder kann mo
it machen oder es lassen und sich einfach auf das neu erworbene Wissen einlassen und es als Horizonterweitung hinnehmen
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:43:41
Blaulicht ist blau, weil die Blaurezeptoren in unseren Augen gereizt werden.

Ich habe den Eindruck, dass monokausale Begründungen manchmal nicht gerade zielführend sind.

Gute Idee, leider nicht
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:47:07
Nun bleib mal auf dem Teppich. Ein bisschen Gefrozzel kann doch auch zur Auflockerung beitragen. Niemand hat dich „doof angemacht“.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:47:24
Ich werde heute Abend die Lösung bekannt geben. Das ganze wird hier zu emotional und persönlich, anstatt sachlich zu raten und neues Wissen für sich als Fortschritt zu sehen, weil manche nicht mit einem nein oder falsch umgehen können bzw. dass man etwas nicht weiss und auch nicht einfach warten kann bis andere evtl die Lösung wissen und ich noch keine Hinweise geben wollte. Und das in einer Quizcommunity. Sehr erschreckend. Um 18 Uhr präsentiere ich die Lösung.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:48:17
zu 12) Der zweite Wagen fährt im Windschatten des ersten Autos und vielleicht spielt ja irgendein Druck des dritten Fahrzeugs eine Rolle? In Physik war ich miserabel. :waving:

Sehr gut, das kann man so gelten lassen. Es ist der mittlere Wagen aufgrund des Windschattens des vorderen und des Drucks auf den hinteren.

Druck? Kannst du das näher erklären?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Sophie am Dienstag, 24.09.2019, 12:52:38
Ich werde heute Abend die Lösung bekannt geben. Das ganze wird hier zu emotional und persönlich, anstatt sachlich zu raten und neues Wissen für sich als Fortschritt zu sehen, weil manche nicht mit einem nein oder falsch umgehen können bzw. dass man etwas nicht weiss und auch nicht einfach warten kann bis andere evtl die Lösung wissen und ich noch keine Hinweise geben wollte. Und das in einer Quizcommunity. Sehr erschreckend. Um 18 Uhr präsentiere ich die Lösung.

Schon merkwürdig, dass du es nicht vertragen kannst, wenn ich es einfach wage, deine selbst ernannte Kompetenz in Frage zu stellen.
Mag ja sein, dass du die ultimativ richtigen neuen Erkenntnisse hast, aber dann möchte ich das wie bei jedem richtigen Wissen mit Quellen belegt haben, und nicht einfach eingeschnappt schreiben, du gibst jetzt gleich die Antworten bekannt, weil wir dir einfach nicht glauben..
Und es ging tatsächlich nur um Frage 2. Bei den anderen habe ich keine Ahnung.
 :smiley: :smiley:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 12:57:27
Und ich möchte auch keine dispentierlichen Anspielungen, was ich evtl studiert haben könnte mit Herabsetzungen von manchen Studiengänge, aus Neid heraus-was sonst. Immerhin studiert... wenn es denn so wäre, was ja keiner weiss...
So das war auch mein letztes Wort zum Offtopic. Ich werde nur noch zu Antwortversuchen antworten bis heute Abend.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 12:58:05
Neues Wissen ist immer gut, und du wirst doch nicht bezweifeln wollen, dass ich mich ernsthaft darum bemüht habe. Aber jedes Wissen ist nur so viel wert, wie das Wissen um die Hintergründe, einfaches Auswendiglernen nützt nichts.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 13:00:21
zu 12) Der zweite Wagen fährt im Windschatten des ersten Autos und vielleicht spielt ja irgendein Druck des dritten Fahrzeugs eine Rolle? In Physik war ich miserabel. :waving:

Sehr gut, das kann man so gelten lassen. Es ist der mittlere Wagen aufgrund des Windschattens des vorderen und des Drucks auf den hinteren.

 Der Luftwiderstand hängt auch noch sehr stark vom Unterdruck auf der Rückseite des Fahrzeugs ab. Je stärker dieser Unterdruck ist, desto höher ist der Widerstand.

In den Lücken zwischen den Fahrzeugen stellt sich ein Druck ein, der im Mittel niedriger ist als vor einem einzelnen Auto, aber höher als hinter einem einzelnen.

Druck? Kannst du das näher erklären?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:04:10
Also reden wir hier vom Unterdruck

https://www.ds.mpg.de/76888/25

Danke, das war lehrreich  :smiley:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:06:51
Blaulicht ist blau weil...

https://www.geo.de/wissen/18549-rtkl-endlich-verstehen-darum-waehlte-man-fuer-blaulicht-die-farbe-blau-und-nicht-rot
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Steinreiche Helga am Dienstag, 24.09.2019, 13:08:49
16. Wer hat keinen oder zu wenig Humor?   :waving:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:10:58
„Dass ein Eisberg der entscheidende Faktor in der Kausalkette war, die zum Untergang der „Titanic“ führte, ist wissenschaftlicher Konsens.“

Aber, kann es auch Feuer im Kohlebunker gewesen sein?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:11:35
16. Wer hat keinen oder zu wenig Humor?   :waving:

Schweif hier jetzt nicht ab, Geröllelse  :laugh:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:14:34
Ein Astronaut wiegt „nichts“, wenn nach Gewicht gefragt ist.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 13:15:33
„Dass ein Eisberg der entscheidende Faktor in der Kausalkette war, die zum Untergang der „Titanic“ führte, ist wissenschaftlicher Konsens.“

Aber, kann es auch Feuer im Kohlebunker gewesen sein?

Korrekt, es war ein tagelanges Feuer das vertuscht wurde
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 13:16:36
Ein Astronaut wiegt „nichts“, wenn nach Gewicht gefragt ist.

Er hat aber eine Masse und die kann man wiegen...
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 13:18:02
Blaulicht ist blau weil...

https://www.geo.de/wissen/18549-rtkl-endlich-verstehen-darum-waehlte-man-fuer-blaulicht-die-farbe-blau-und-nicht-rot
Link reinkopieren ist aber langweilig...
Es ist blau weil blaues Licht am meisten gestreut wird (siehe blauer Himmel) und man im Krieg nicht wollte dass Flugzeuge und Bomber die Rettungswägen nicht sehen sollten.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 13:18:13
„Dass ein Eisberg der entscheidende Faktor in der Kausalkette war, die zum Untergang der „Titanic“ führte, ist wissenschaftlicher Konsens.“

Aber, kann es auch Feuer im Kohlebunker gewesen sein?

Korrekt, es war ein tagelanges Feuer das vertuscht wurde

Na ja. Auch das ist noch nicht wirklich bewiesen. Die Wissenschaftler schreiben selbst im Konjunktiv.
Zitat:
Wie mehrere Experten bestätigt haben, könnten diese Spuren von einem Feuer verursacht worden sein, das in einem Kohlebunker ausgebrochen war, der sich einst über drei Decks des Schiffs erstreckte. Löschversuche scheiterten damals. Die Flammen erreichten Temperaturen bis zu 1000 Grad Celsius.

Ich denke, dass es ein Mix aus allem ist. Insbesondere menschliches Versagen. Wenn man tagelang ein Feuer an Bord hat, dann steuert man einen Hafen an. Selbstüberschätzung der Mannschaft/Kapitän ust dann dee wahre Grund des Sinkens.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:31:15
Blaulicht ist blau weil...

https://www.geo.de/wissen/18549-rtkl-endlich-verstehen-darum-waehlte-man-fuer-blaulicht-die-farbe-blau-und-nicht-rot
Link reinkopieren ist aber langweilig...
Es ist blau weil blaues Licht am meisten gestreut wird (siehe blauer Himmel) und man im Krieg nicht wollte dass Flugzeuge und Bomber die Rettungswägen nicht sehen sollten.

Negation der Negation?  :undecided: Aber das nur nebenbei. Deine Erklärung ist möglich.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 13:32:20
Es kommt immer wieder auf die Quelle an, manche sind eher weniger seriös...wie eben auch die mit dem Feuer.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 13:36:00
Blaulicht ist blau weil...

https://www.geo.de/wissen/18549-rtkl-endlich-verstehen-darum-waehlte-man-fuer-blaulicht-die-farbe-blau-und-nicht-rot
Link reinkopieren ist aber langweilig...
Es ist blau weil blaues Licht am meisten gestreut wird (siehe blauer Himmel) und man im Krieg nicht wollte dass Flugzeuge und Bomber die Rettungswägen nicht sehen sollten.

Negation der Negation?  :undecided: Aber das nur nebenbei. Deine Erklärung ist möglich.

nicht möglich, das war der geschichtl grund... durch die streuung konnte man blau aus größerer Höhe weniger sehen.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 13:52:53
Versuch mal die Frage 11)

Die Chance hintereinander, nacheinander, oder in unbestimmter Reihenfolge die Zahlen 1,2,3,4,5,6 zu würfeln beträgt 1/46'656
Wenn ich das unendlich mal wiederhole müsste dieser Wert gleich bleiben.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 14:04:38
Versuch mal die Frage 11)

Die Chance hintereinander, nacheinander, oder in unbestimmter Reihenfolge die Zahlen 1,2,3,4,5,6 zu würfeln beträgt 1/46'656
Wenn ich das unendlich mal wiederhole müsste dieser Wert gleich bleiben.

Leider nicht. Das ist neben der Schnitzelfrage die absolut schwierigste Nuss, die man sich auch nicht selbst herleiten kann. Entweder man weiss es zufällig oder nicht. Dennoch spannend dass es nicht das intuitive ist. Deshalb habe ich diese Frage ausgewählt
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 14:08:15
6. Ich denke, ein Wiener Schnitzel besteht aus Kalbfleisch, paniert mit Semmelbröseln, damit es klebt mit Mehl und Ei, außerdem mit Gewürzen.... die Lösung kommt mir aber irgendwie zu einfach vor  :laugh: :cool:

Leider nicht korrekt bzw. nicht ausreichend 🙃

Mehr als Witz gedacht: Up's&Down's&Strange's&Charm's&Bottom's&Top's  :laugh:
Titel: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 14:12:21
 :up:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 14:19:51
:up:

Tja 'Pataphysik ist auch meine Leidenschaft  :servant:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 14:22:17
Du bist ja ein heimlicher Rautavistiker!  :servant:
Titel: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 14:24:10
Samma schon drei 😊
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 14:30:56
Frage 11 ist einfach zu beantworten.  :waving:  Nämlich mit: 42  :undweg:

ich betrachte diese Antwort als korrekt, wenn auch nicht unbedingt richtig/falsch
Schrödinger  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bilamila am Dienstag, 24.09.2019, 14:52:33
Zu 6) Haben wir etwa Sahne und Fett (Butterschmalz) vergessen?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 14:56:27
Frage 11 ist einfach zu beantworten.  :waving:  Nämlich mit: 42  :undweg:

ich betrachte diese Antwort als korrekt, wenn auch nicht unbedingt richtig/falsch
Schrödinger  :undecided:

Ohne jeden Zweifel!  :waving:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 14:57:23
Zu 6) Haben wir etwa Sahne und Fett (Butterschmalz) vergessen?

nein etwas viel entscheidenderes und ungewöhnlicheres..
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 15:27:32
Zu 15)

Der Astronaut könnte ins Wasser steigen.. Aus dem Volumen des verdrängetn Wassers könnte man die Masse berechnen.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 15:31:35
Zu 6) Haben wir etwa Sahne und Fett (Butterschmalz) vergessen?

nein etwas viel entscheidenderes und ungewöhnlicheres..

Also ich finde den Ansatz mit Baryonischer Materie nicht ganz schlecht...
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 15:32:30
Zu 15)

Der Astronaut könnte ins Wasser steigen.. Aus dem Volumen des verdrängetn Wassers könnte man die Masse berechnen.

Geht nicht da das Wasser in der Schwerelosigkeit nicht an einem Fleck bleibt und rumschwebt.... Und selbst eingesperrt würde es nicht verdrängen im klassischen Sinn zum Messen
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 15:34:06
Zu 6) Haben wir etwa Sahne und Fett (Butterschmalz) vergessen?

nein etwas viel entscheidenderes und ungewöhnlicheres..

Also ich finde den Ansatz mit Baryonischer Materie nicht ganz schlecht...

Es sind aber die Bestandteile gefragt des Gerichts und nicht die Materiebausteine. Sonst könnte man auch sagen dass es Strings aus der Stringtheorie sind und daraus ist ohnehin alles aufgebaut
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 15:40:37
Versuch mal die Frage 11)

Die Chance hintereinander, nacheinander, oder in unbestimmter Reihenfolge die Zahlen 1,2,3,4,5,6 zu würfeln beträgt 1/46'656
Wenn ich das unendlich mal wiederhole müsste dieser Wert gleich bleiben.

Es ist ja nicht 1/46'656 sondern 720/46'656  also  0.01543 oder 1.543 %
auch wieder falsch vermutlich  :cry:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 15:49:42
Versuch mal die Frage 11)

Die Chance hintereinander, nacheinander, oder in unbestimmter Reihenfolge die Zahlen 1,2,3,4,5,6 zu würfeln beträgt 1/46'656
Wenn ich das unendlich mal wiederhole müsste dieser Wert gleich bleiben.

Es ist ja nicht 1/46'656 sondern 720/46'656  also  0.01543 oder 1.543 %
auch wieder falsch vermutlich  :cry:

Leider falsch, ja
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 15:50:41
Zu 6) Haben wir etwa Sahne und Fett (Butterschmalz) vergessen?

nein etwas viel entscheidenderes und ungewöhnlicheres..

Da fehlt doch noch ein Zitronenschnitz und etwas Petersilie oben drauf  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bilamila am Dienstag, 24.09.2019, 16:08:26
Zu 6) Haben wir etwa Sahne und Fett (Butterschmalz) vergessen?

nein etwas viel entscheidenderes und ungewöhnlicheres..
.....auch Kartoffelsalat gehört irgendwie dazu  :up:

Da fehlt doch noch ein Zitronenschnitz und etwas Petersilie oben drauf  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Schwester am Dienstag, 24.09.2019, 16:53:36
Zur Titanic gibt es aber auch die Aussage, daß das Fernglas in einem Schrank eingeschlossen war, der Offizier mit dem Schlüssel kurz vor Reisebeginn versetzt wurde, den Schlüssel nicht übergab und man so allein auf die guten ?? Augen des Ausguckers angewiesen war und der Eisberg zu spät  entdeckt wurde.
 Weitere zig Geschichten existieren, tw. in seriösen Quellen veröffentlicht.
Vielleicht doch eine Verkettung vieler kleiner Dinge.  :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 16:56:41
zu 6)

Kaisersemmeln,
Salz,
Pfeffer?

Vielleicht andere Fleischsorten, weil es nur auf die spezielle Panade ankommt?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 17:07:02
Versuch mal die Frage 11)

Die Chance hintereinander, nacheinander, oder in unbestimmter Reihenfolge die Zahlen 1,2,3,4,5,6 zu würfeln beträgt 1/46'656
Wenn ich das unendlich mal wiederhole müsste dieser Wert gleich bleiben.


Mittlerweile verstehe ich nicht mehr, dass die korrekte Antwort nicht 1/6 sein soll?
Die Wahrscheinlichkeit für jede einzelne Zahl des Würfels konvergiert doch genau dorthin - also zu 1/6 -, je öfter den Versuch wiederholt.

Es ist ja nicht 1/46'656 sondern 720/46'656  also  0.01543 oder 1.543 %
auch wieder falsch vermutlich  :cry:

Leider falsch, ja
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 17:15:00
Nochmal zu 15.

Die Masse bleibt unverändert, nicht das Gewicht.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Dienstag, 24.09.2019, 17:22:25
zu 8)

bessere oder klarere Sicht auf den Inhalt?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 17:23:03
zu 8)

bessere oder klarere Sicht auf den Inhalt?

Leider nein
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 17:42:48
Zu 8)

Vielleicht hat dieser Winzer ganz zu Beginn seiner Champagnerproduktion normale Winfladchen benutzt. Weil er keine Champgnerflaschen zur Verfügung hatte. Und dann hat er festgestellt, dass seine Art den Champagner reifen zu lassen, keine nach innen gewölbte Flaschen benötigt. Und so hat er es beibehalten. Benutzt normale Flaschen und hat es zu seinen unverwechselbaren  besonderen Markenzeichen gemacht.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 17:48:45
Zu 8)

Eventuell gibt es aber eine andere Erklärung. Röderer Cristall. Cristall -hmmmm vielleicht ist an einer Stelle in den Flaschen ein Glaskristall nach innen hin eingearbeitet, so dass dies den Fladchen die nötige Stabilität gibt, die Champagnerflaschen wegen des hohen Drucks haben sollten.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 17:50:12
Zu 8)

Eventuell gibt es aber eine andere Erklärung. Röderer Cristall. Cristall -hmmmm vielleicht ist an einer Stelle in den Flaschen ein Glaskristall nach innen hin eingearbeitet, so dass dies den Fladchen die nötige Stabilität gibt, die Champagnerflaschen wegen des hohen Drucks haben sollten.

beides nicht.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DerausderSchweiz am Dienstag, 24.09.2019, 17:56:01
Nochmal zu 15.

Die Masse bleibt unverändert, nicht das Gewicht.

Die Frage war wie sich Astronauten wiegen? Das ist tatsächlich ungenau formuliert, denn sie können nur die Masse bestimmen.
Das machen sie mit einem Verfahren welches sich BMMD nennt (Body Mass Measurement Device).

Dabei setzt sich der Astronaut/in in einen Versuchsstuhl bekannter Masse, welcher zwischen zwei Federn mit bekannter Federhärte eingespannt ist. Nun wird der Stuhl samt Versuchsperson in Schwingungen versetzt und die Schwingungsdauer gemessen.
So kann man die Masse (nicht das Gewicht) ermitteln.

Hab lange gesucht  :blush:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 17:57:03
Wie versprochen, hier die Auflösung zu allen 15 Fragen, pünktlich um 18:00 Uhr:

1.   Autoreifenabrieb
2.   Entgegen aller Fachbücher, Schulunterricht und sogar Medizinstudium ist das Zungenrollen keine genetische Veranlagung, zumindest aber nicht ausschließlich. Schon in den 40er und 50er Jahren stellten Forscher in einer Studie fest, dass bei eineiigen Zwillingen (die ja bekanntlich einen identischen Genpool haben) eines rollen konnte, das andere nicht. Ebenso stellte man fest, dass manche Menschen im Kindesalter rollen konnten, später im Erwachsenenalter allerdings nicht mehr und umgekehrt. Dies schließt eine genetische Veranlagung (zumindest ausschließlich aus) und gibt viele Belege für das Erlernen von Zungenrollen. Siehe Definition von Wissenschaft bzw. wissenschaftliches Arbeiten: es kann nur falsifiziert werden, niemals verifiziert, sprich: es gilt die Annahme oder das Modell nur als korrekt bis auch nur ein Experiment das Gegenteil beweist. Dann muss das Modell oder die Theorie überarbeitet oder verworfen werden. Dies war hier der Fall: es kann keine komplett genetische Veranlagung sein, wenn es sogar mehrere Experimente widerlegen.
(Quelle: Sturtevant, A. H. 1940. A new inherited character in man. Proceedings of the National Academy of Sciences USA 26: 100–102 und Komai, T. 1951. Notes on lingual gymnastics. Frequency of tongue rollers and pedigrees of tied tongues in Japan. Journal of Heredity 42: 293–297.)
3.   Es besteht ein botanischer Unterschied zwischen Stacheln und Dornen. Botanisch gesehen heißen die spitzen Dinger an Rosen also Stacheln
4.   Die Schärfe (genannt Capsaicin) in Chilis befindet sich nicht in den Kernen wie die meisten glauben, sondern in den gelblich-weißen Scheidewänden bzw. Plazenta.
5.   Die ursprüngliche Ursache des Untergangs der Titanic war ein tagelanges Feuer, was von der Rederei vertuscht wurde, um starten zu können. Ohne dieses Feuer und dessen Aufweichen des Rumpfes hätte die Titanic dem Stoß mit dem Eisberg überstanden.
6.   Das Wiener Schnitzel ist eine sogenannte „Klassische Garnitur“, ähnlich „Müllerin Art“. Zu einer klassischen Garnitur gehört immer der Hauptbestandteil und die Beilagen und diese sind auch zu nenne. Das wahre, originale, richtige Wiener Schnitzel besteht demnach aus: Kalbsfleisch, Reis, Sardelle, Kapern, evtl. Zitrone.
(Quelle: Dehoga – Deutscher Hotel- und Gaststättenverband, https://www.hoga-pr.de/gastrolexikon/garnitur-original-wiener-schnitzel-14414.html/)
7.   Das Blaulicht hat seine blaue Farbe aus dem Zweiten Weltkrieg: blaues Licht streut nämlich am meisten und hat dadurch die geringste Reichweite. So wollte man verhindern, dass Flugzeuge und Bomber nicht erkennen können, wo sich Rettungskräfte befinden.
8.   Der Röderer Cristal Champagner hat keine typische Ausbuchtung am Boden, da dies der Champagner für Zaren in Russland war. Da diese oft Opfer von Attentaten wurden, wollte man damit verhindern, dass in der Ausbuchtung Sprengstoff versteckt werden konnte. Dies wurde bis heute beibehalten. Der Champagner kostet ca. 150€ und ist bis heute noch sehr edel.
9.   Um die hälfte von 0 °C berechnen zu können, müssen diese in Kelvin umgerechnet, halbiert und wieder in Celsius umgewandelt werden: 0+273=+273, +273/2=+136, +136-273=137
10.   Normalerweise stoßen sich gleichnamige Ladungen durch die elektromagnetische Wechselwirkung ab. Unterschreiten die Ladungen allerdings einen bestimmten Abstand, so greift die starke Wechselwirkung, welche den Atomkern zusammenhält. Deshalb kann man auch durch Kernspaltung Energie erzeugen.
11.   Das würfeln eines sechsseitigen Würfels kann man als sogenannte dreidimensionale Irrfahrt beschreiben, so lautet der Fachbegriff in der Stochastik. Man stelle sich vor, dass man im Raum für jede Zahl einen Schritt geht. Zb bei der 1 nach vorne, 2 nach links, 3 nach rechts…5 nach oben, 6 nach unten. Wenn man nun alle Zahlen gleich oft würfelt, so würde man wieder beim Ausgangspunkt angelangen. Bei dieser Analogie würde man also danach fragen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, bei unendlich vielen Würfen wieder irgendwann am Ausgangspunkt zu stehen. Erstaunlicherweise ist die Antwort nicht 100% sondern 0,022, also 2,2%. Dies fand schon Stanislaw M. Ulam (1909-1984), der Erfinder der Wasserstoffbombe heraus. Warum das so ist, spielt erstmal keine Rolle, denn selbst wenn ich es erklären würde, könnte es keiner nachvollziehen oder verstehen.
(Quelle: Spektrum der Wissenschaft, Ausgabe 03/2017 „Vorsicht Statistik“, https://www.spektrum.de/inhaltsverzeichnis/vorsicht-statistik-spektrum-spezial-physik-mathematik-technik/1425075)
12.   „[…] Interessanterweise ändert sich der Luftwiderstand der beiden hinteren Autos aber nicht in gleicher Weise. Der Luftwiderstand hängt nämlich auch noch sehr stark vom Unterdruck auf der Rückseite des Fahrzeugs ab. Je stärker dieser Unterdruck ist, desto höher ist der Widerstand. (Deshalb haben Fahrzeuge mit einem steilen / senkrechten Heck auch meist einen höheren Luftwiderstand.) In den Lücken zwischen den Fahrzeugen stellt sich ein Druck ein, der im Mittel niedriger ist als vor einem einzelnen Auto, aber höher als hinter einem einzelnen. Was heißt das jetzt für unsere drei Autos: Das erste Auto hat weniger Luftwiderstand, als wenn es allein führe, weil der Druck hinter ihm steigt. Das gilt auch für das zweite Auto, bei dem zusätzlich der Druck vorne geringer als bei Alleinfahrt ist. Das zweite hat damit einen noch niedrigeren Luftwiderstand als das erste. Das dritte Auto hat den gleichen Effekt auf der Vorderseite, aber nicht auf der Rückseite. Sein Widerstand ist damit höher als der des zweiten. Das zweite Auto gewinnt also am meisten, würde also auch den meisten Sprit sparen.“
(Quelle: https://www.ds.mpg.de/76888/25)
13.   Dass eine Person trotz isolierender Schuhe einen Stromschlag bekommt liegt daran, dass der Körper im Grunde wie ein Kondensator wirkt. Der Strom aus der Steckdose lädt quasi diese Kondensatoren, welche sie auch wieder entladen. Das spürt die Person und kann auch lebensgefährlich sein)
14.   Thomas Newcomen und nicht Watt
15.   Ein Astronaut wiegt sich im All durch Federn die seitlich eingespannt werden. Die Person kann nun anhand der wirkenden Kräfte und der Federhärte bzw. Federkonstante seine Masse berechnen.

Für alle die ein Freund des Wissens und der Wissenschaft sind und nicht erfüllt von Neid oder Enttäuschungen, nur weil die gegebene Antwort falsch war und man es als Angriff der Ehre empfindet, dem wünsche ich viel Spaß mit den Antworten und der Horizonterweiterung. Aus meiner Sicht sehr spannende Fragen, weil sie oft die Mythen in Frage stellt und jeder mit den Fragen im Prinzip durch Intuition etwas anfangen kann, aber die Lösung außerordentlich schwierig ist.
Alle Antworten sind belegbar bzw. hier sogar mit Quelle verlinkt, sodass Diskussionen sinnlos sind, nur damit man sie ja nicht hinnehmen muss als nicht gewusst. Typisches Phänomen der Menschen, immer etwas entgegensetzen zu müssen um gegenüber einem besserwissendem besser dazustehen. Und vielen Dank für die Teilnahme am Experiment. War sehr spannend zu sehen, dass meine These bisher bestehen bleibt, dass niemand es schafft, alle Fragen zu beantworten :)

Gez. Daniel – Restaurantfachmann, B. Eng. Elektrotechnik, M. Edu. Erziehungswissenschaften berufl. Bildung, Staatsexamen Lehrbefähigung – Sekundarstufe II
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Dienstag, 24.09.2019, 18:11:10
 :up: :up: :up:

Danke für deinen Mut zu diesem Quiz. Und für deine Erläuterungen. Gerade, beim lesen, hatte ich wieder zuerst das Empfinden, dass die Fragen einzeln eingestellt bsser gewesen wäre.  Egal, ob einer alles weiss oder nicht. Aber an der Stelle mit den Gegenfragen, den sich selbst aus der Unwissenheit rausreden, ab da hab ich verstanden, warum diese Fragen so geballt von dir gestellt wurden.  :servant:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: NoTeaForMe am Dienstag, 24.09.2019, 18:16:29
 :like:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bilamila am Dienstag, 24.09.2019, 19:22:21
zu 6) hab mir gerade den Link angeschaut. Von Reis lese ich da nichts...kommt mir ehrlich gesagt auch komisch vor zum Schnitzel als Beilage. Ist mir noch nie begegnet!
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Schwester am Dienstag, 24.09.2019, 19:37:46
Die Idee zu so einem Rätsel :  :servant:
Für mich persönlich zu wenig Zeit mich wirklich im Bücherschrank zu verkriechen und zu suchen.  :blush:( das bißchen Arbeit hat gestört.  :waving:)
Frage: hab ich die Quelle für die Titanic überlesen?? :undecided:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Dienstag, 24.09.2019, 20:07:51
Die Idee zu so einem Rätsel :  :servant:
Für mich persönlich zu wenig Zeit mich wirklich im Bücherschrank zu verkriechen und zu suchen.  :blush:( das bißchen Arbeit hat gestört.  :waving:)
Frage: hab ich die Quelle für die Titanic überlesen?? :undecided:

Diese Ergebnisse zum Feuer der Titanic bzw. Dokus gibts zu Hauf im Netz zu finden, daher habe ich keine Quelle eingefügt, sondern nur dort wo eine Quelle auch wirklich schwieirig zu finden ist.
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: 🐺Der Graue🐺 am Dienstag, 24.09.2019, 21:59:14
Schöne Rätsel. Fürwahr, ein wahres Füllhorn an neuen Erkenntnissen, danke. Wir haben alle sehr viel gelernt.
Und, bleibst du in der QC oder ziehst du weiter mit deinen Fragen? „Niemand“ hat sie bisher lösen können, verrätst du, wo du schon gewesen bist?
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: fidi am Mittwoch, 25.09.2019, 00:46:38
@DanielRIng

Danke für diese spannende Challenge!
Das waren wirklich interessante Fragen.
Schade, dass mir der Thread erst auffiel, nachdem alles aufgelöst wurde!

Hast Du Lust, uns öfter mit solchen harten Nüssen zu konfrontieren?
Das wäre klasse!

Kannst Du vielleicht ein, zwei Tage vorher ankündigen, wann die nächste Runde startet?
Dann können alle, die mitfiebern und oder mitraten wollen, sich den Termin vormerken.

 :up:

Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: Bine05 am Mittwoch, 25.09.2019, 09:45:48
 :dafuer:
Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: pfiffikus74 am Mittwoch, 25.09.2019, 09:47:16
Besonders ausgefallene Rätsel mag ich sehr. Ich bin jedoch nicht so gut, dass ich alle Rätsel lösen kann, wollte aber gerne mitraten. Einzeln und ohne eine zeitliche Begrenzung hätte ich die Rätsel daher bevorzugt. Dann profitieren mehr Rater davon.

 :wave:

Titel: Re: Besonders schwieriges Quiz
Beitrag von: DanielRIng am Mittwoch, 25.09.2019, 09:50:25
Besonders ausgefallene Rätsel mag ich sehr. Ich bin jedoch nicht so gut, dass ich alle Rätsel lösen kann, wollte aber gerne mitraten. Einzeln und ohne eine zeitliche Begrenzung hätte ich die Rätsel daher bevorzugt. Dann profitieren mehr Rater davon.

 :wave:

ich hätte es gerne länger laufen lassen aber mir gefielen die kommentare nicht. ist mir dann zu dispektierlich, emotional und unsachlich geworden, wenn über das was ich wohl studiert habe zynisch gerätselt wird oder studiengänge niedergemacht werden. schaut euch den verlauf mal an (seite 6 & 7), evtl kann es ja jemand nachvollziehen