Autor Thema: Querela  (Gelesen 542 mal)

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14497
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
Querela
« am: Sonntag, 09.10.2022, 14:16:08 »
Haec querela a me est ad legentibus et histriones aenigmate anguli!  :angry:

Obsecro, desine hic locutiones ignotae grammaticale assidue!!! Non omnes habere parvum latinum aut quod magnitudine. Aut has omnes aliena verba didicit in schola.

Vel adde translationem germanicam - oder schreibt am besten gleich den deutschen Ausdruck, denn den gibt es ja auch.  :angel:

Multas gratis
Bine  :grin:
 

Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Offline neobdyn

  • Spieler
  • angesehenes Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1303
  • Geschlecht: Männlich
Re: Querela
« Antwort #1 am: Sonntag, 09.10.2022, 15:50:40 »
Qu’est-ce que tu vas nous dire?
🚗

Offline pongiste

  • Chefmerker™
  • Spieler
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 31315
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Aurora Borealis
Re: Querela
« Antwort #2 am: Sonntag, 09.10.2022, 15:57:23 »
Vad försöker du berätta för oss?
+

Offline WehretDenAnfängen

  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
  • Bereichsmoderator
  • Forumsexperte
  • *****
  • Beiträge: 8994
  • Nieder mit dem Krieg!
Re: Querela
« Antwort #3 am: Sonntag, 09.10.2022, 16:25:07 »
Kannitverstan  :undecided:
Frieren statt Putin ✊ Andra tutto bene 🇮🇹 Aurora Borealis   :bang:    WirSindMehr     Krabbenkutter Orion      
Ape 🐝    Sabbelkopp    🐫💨  🏴‍☠️ Breit in hundert Sekunden#Die ZEIT
 
Moss does not cling to rolling stone
Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich! (F.Z.)

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14497
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
Re: Querela
« Antwort #4 am: Sonntag, 09.10.2022, 16:43:33 »
Schön, dass man mich beachtet!  :grin:

Ich möchte euch alle bitten, hier nicht ständig mit grammatikalischen Fachausdrücken die Fragestellungen "aufzuwerten "!  Wie ihr ja unzweifelhaft oben lesen könnt, hat nicht jeder hier das kleine oder gar große Latinum in der Tasche oder hat noch sämtliche lateinischen Bezeichnungen, z.B. für gleichlautende Wörter, Verniedlichengen/Verkleinerungsformen oder ähnliches, noch aus der Schulzeit im Gedächtnis! Falls dort überhaupt die lateinischen Ausdrücke gelehrt wurden! So ganz dumm bin ich nicht und hab sogar an einer Schule gearbeitet  aber immer öfter muss ich hier einzelne Begriffe googeln. Sorry. Gebt euch bitte Mühe, die Fragen oder Hinweise etwas verständlicher für alle zu formulieren! 

Vielen Dank
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Offline WehretDenAnfängen

  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
  • Bereichsmoderator
  • Forumsexperte
  • *****
  • Beiträge: 8994
  • Nieder mit dem Krieg!
Re: Querela
« Antwort #5 am: Sonntag, 09.10.2022, 16:46:50 »
Das verstehe ich sehr gut bine.
Frieren statt Putin ✊ Andra tutto bene 🇮🇹 Aurora Borealis   :bang:    WirSindMehr     Krabbenkutter Orion      
Ape 🐝    Sabbelkopp    🐫💨  🏴‍☠️ Breit in hundert Sekunden#Die ZEIT
 
Moss does not cling to rolling stone
Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich! (F.Z.)

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14497
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
Re: Querela
« Antwort #6 am: Sonntag, 09.10.2022, 16:51:56 »
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Online NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 44789
  • Geschlecht: Männlich
Re: Querela
« Antwort #7 am: Sonntag, 09.10.2022, 17:24:42 »
Hättest du ein Beispiel, damit wir verstehen, wo das für dich beginnt?  :smiley:
Meine Bilderwelt:

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14497
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
Re: Querela
« Antwort #8 am: Sonntag, 09.10.2022, 18:01:27 »
Da appelliere ich mal an den eigenen gesunden Menschenverstand, NoTeaForMe! Es geht nicht um die normalen grammatikalischen Ausdrücke, wie Verb, Adjektiv, Adverb, die Fälle, die Pronomen oder Zeitformen wie Präsens/Präteritum.
Angefangen hat es mit dem schönen Ausdruck Semisimilarität. Den habe ich erstmals gegoogelt. Ich gestehe, dass ich nativ auch gegoogelt habe  :blush:, denn in diesem Zusammenhang war es mir noch nicht untergekommen.  Homophone kann man ableiten, aber das Fass zum Überlaufen-und damit hier zu meiner Unmutsbekundung - hat der Ausdruck Diminutiven. Wer- bitte- benutzt das in seiner alltäglichen Sprache? Außer man arbeitet irgendwo als Lektor. Oder eben Deutschlehrer. Und ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige war, die dieses Wort gegoogelt hat. Und zudem bin ich mir sicher, dass ich es in 12 Jahren Schulzeit und weiteren 10 Jahren meiner Arbeit in der Lernzeit nicht gehört oder gelesen habe.   :sprachlos:
« Letzte Änderung: Sonntag, 09.10.2022, 18:15:27 von NoTeaForMe »
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Offline obelix+++

  • Sheriff 🔫
  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 13176
  • Geschlecht: Weiblich
  • Team Greenhorns, Bembelpetzer
Re: Querela
« Antwort #9 am: Sonntag, 09.10.2022, 18:11:17 »
 :like:

   

Online NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 44789
  • Geschlecht: Männlich
Re: Querela
« Antwort #10 am: Sonntag, 09.10.2022, 18:16:12 »
Danke für die Erläuterung.  :up:
Meine Bilderwelt:

Offline Hallorenkugelin

  • Administrator
  • Forumslegende
  • *****
  • Beiträge: 11868
  • Geschlecht: Weiblich
  • Team Pippi Langstrumpf
Re: Querela
« Antwort #11 am: Sonntag, 09.10.2022, 21:53:10 »
Da appelliere ich mal an den eigenen gesunden Menschenverstand, NoTeaForMe! Es geht nicht um die normalen grammatikalischen Ausdrücke, wie Verb, Adjektiv, Adverb, die Fälle, die Pronomen oder Zeitformen wie Präsens/Präteritum.
Angefangen hat es mit dem schönen Ausdruck Semisimilarität. Den habe ich erstmals gegoogelt. Ich gestehe, dass ich nativ auch gegoogelt habe  :blush:, denn in diesem Zusammenhang war es mir noch nicht untergekommen.  Homophone kann man ableiten, aber das Fass zum Überlaufen-und damit hier zu meiner Unmutsbekundung - hat der Ausdruck Diminutiven. Wer- bitte- benutzt das in seiner alltäglichen Sprache? Außer man arbeitet irgendwo als Lektor. Oder eben Deutschlehrer. Und ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige war, die dieses Wort gegoogelt hat. Und zudem bin ich mir sicher, dass ich es in 12 Jahren Schulzeit und weiteren 10 Jahren meiner Arbeit in der Lernzeit nicht gehört oder gelesen habe.   :sprachlos:

https://quizcommunity.de/index.php/topic,81.msg395792.html#msg395792   :waving:
Ein Lächeln bereichert den, der es erhält, ohne den, der es schenkt, ärmer zu machen.

Offline pfiffikus74

  • Spieler
  • Forumsprofi
  • **
  • Beiträge: 3073
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Rache" ist süß: Jane Foster - Team Avengers
Re: Querela
« Antwort #12 am: Sonntag, 09.10.2022, 22:23:03 »
Da appelliere ich mal an den eigenen gesunden Menschenverstand, NoTeaForMe! Es geht nicht um die normalen grammatikalischen Ausdrücke, wie Verb, Adjektiv, Adverb, die Fälle, die Pronomen oder Zeitformen wie Präsens/Präteritum.
Angefangen hat es mit dem schönen Ausdruck Semisimilarität. Den habe ich erstmals gegoogelt. Ich gestehe, dass ich nativ auch gegoogelt habe  :blush:, denn in diesem Zusammenhang war es mir noch nicht untergekommen.  Homophone kann man ableiten, aber das Fass zum Überlaufen-und damit hier zu meiner Unmutsbekundung - hat der Ausdruck Diminutiven. Wer- bitte- benutzt das in seiner alltäglichen Sprache? Außer man arbeitet irgendwo als Lektor. Oder eben Deutschlehrer. Und ich bin mir sicher, dass ich nicht die Einzige war, die dieses Wort gegoogelt hat. Und zudem bin ich mir sicher, dass ich es in 12 Jahren Schulzeit und weiteren 10 Jahren meiner Arbeit in der Lernzeit nicht gehört oder gelesen habe.   :sprachlos:

https://quizcommunity.de/index.php/topic,81.msg395792.html#msg395792   :waving:

 :laugh:
                                   

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14497
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
Re: Querela
« Antwort #13 am: Sonntag, 09.10.2022, 22:25:20 »
Schön, wenn du dich 5 Jahre zurück erinnern kannst, was hier mal gepostet wurde!  :up:
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Offline neobdyn

  • Spieler
  • angesehenes Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1303
  • Geschlecht: Männlich
Re: Querela
« Antwort #14 am: Sonntag, 09.10.2022, 23:33:57 »
Der Usus der Fremdwörter sollte auf ein Minimum reduziert werden  :laugh:
🚗