Autor Thema: Wer schuf dieses Kunstwerk?  (Gelesen 1100 mal)

Online obelix+++

  • Sheriff 🔫
  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12997
  • Geschlecht: Weiblich
  • Team Greenhorns, Bembelpetzer
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #45 am: Freitag, 29.04.2022, 22:55:46 »
Ich weiß nur das die Bilder als Duckomenta ausgestellt werden. Interduck ist wohl für die Bilder verantwortlich.
« Letzte Änderung: Freitag, 29.04.2022, 22:59:02 von obelix+++ »

   

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #46 am: Freitag, 29.04.2022, 23:20:13 »
 :up:
Sehr gut!
Und hier die Hintergrundinfo:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 41808
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #47 am: Samstag, 30.04.2022, 14:49:59 »
Kunst kennt echt keine Grenzen. :laugh:
Meine Bilderwelt:

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #48 am: Montag, 02.05.2022, 23:15:27 »


Hier möchte ich gerne 2 Künstler genannt haben.
Wer geht hier mit dem Affen spazieren und wer schuf dieses Werk?  :waving:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 13535
  • Geschlecht: Weiblich
  • 🖤💛🐝
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #49 am: Montag, 02.05.2022, 23:38:40 »
Spazieren geht Josef Beuys mit dem Affen. Aber worum es dabei ging und wer dann das Kunstwerk geschaffen hat,  weiss ich leider nicht!
« Letzte Änderung: Montag, 02.05.2022, 23:46:31 von Bine05 »
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Online pongiste

  • Chefmerker™
  • Spieler
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 30165
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Aurora Borealis
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #50 am: Montag, 02.05.2022, 23:47:07 »
Das Kunstwerk ist von Beuys' Schüler Jörg Immendorff der sich dabei selbst als Affen hingestellt hat.
+

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #51 am: Montag, 02.05.2022, 23:57:11 »
 :up:
Ihr seid Spitze!
Josef Beuys und Jörg Immendorf
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #52 am: Mittwoch, 04.05.2022, 09:47:31 »


Denke den Künstler zu finden wäre zu schwierig.
Deshalb suche ich die Gruppe in der er aktiv war. :waving:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline 🐺MasterpieceOfNature 🐺

  • Scheinblödsinnig
  • Bereichsmoderator
  • Forumsexperte
  • *****
  • Beiträge: 8244
  • Nieder mit dem Krieg!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #53 am: Mittwoch, 04.05.2022, 14:44:37 »
IKEA!  :cry:

Das Ding heißt „Drekksloch“, Klappe auf, Dreck rein, Klappe zu  :undweg:
Andra tutto bene 🇮🇹 Aurora Borealis   :bang:    WirSindMehr     Krabbenkutter Orion      
Ape 🐝    Sabbelkopp    🐫💨   Klookschieter 🏴‍☠️
Ubi pus, ibi evacua
 
Moss does not cling to rolling stone
Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich! (F.Z.)

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #54 am: Mittwoch, 04.05.2022, 16:03:12 »
Nö, aber die Gruppe hatte auch nur vier Buchstaben.  :grin:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #55 am: Mittwoch, 04.05.2022, 23:43:10 »
Und ein kürzlich geratener gehörte auch dazu.  :waving:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #56 am: Donnerstag, 05.05.2022, 16:20:19 »
Die Gruppe fängt mit dem letzten Buchstaben des Alphabets an. :waving:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 13535
  • Geschlecht: Weiblich
  • 🖤💛🐝
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #57 am: Donnerstag, 05.05.2022, 16:46:10 »
Ich bin ein großer Kunstbanause!  :cry:  Ich habe diese Künstlergruppe mal gegoogelt und muss bekennen, dass ich sie bis heute nicht als Gruppe gekannt habe. Die Namen der Mitglieder habe ich aber schon mal gelesen! Vielleicht ja auch hier in diesem Rätsel-thread!  :waving:

« Letzte Änderung: Donnerstag, 05.05.2022, 16:49:24 von Bine05 »
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Online pongiste

  • Chefmerker™
  • Spieler
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 30165
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Aurora Borealis
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #58 am: Donnerstag, 05.05.2022, 16:57:08 »
Bei Z fällt mir ZERO ein  :undecided:
+

Offline Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 12004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #59 am: Donnerstag, 05.05.2022, 18:40:42 »
 :up:
Zero
und der Künstler heißt Hermann Goepfert
Das Kunstwerk: Weißreflektor - für 3.600€ versteigert worden. ( 70 x70cm)

ZERO wurde 1958 ins Leben gerufen – und zwar in Düsseldorf. Gegründet wurde die Künstlergruppe von Heinz Mack und Otto Piene; Günther Uecker kam 1961 hinzu, Christian Megert schloss sich ebenfalls an.

Aus ZERO entwickelte sich eine umfassende Künstlerbewegung mit übernationalem Netzwerk. Zum weiteren Kreis zählten Künstler wie Lucio Fontana, Yves Klein oder Piero Manzoni. Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit gingen die Künstler seit Ende 1966 getrennte künstlerische Wege.

DIE VISION VON ZERO
ZERO war die künstlerische Avantgarde schlechthin. ZERO war visionär. Die Künstler wollten die Kunst erneuern – sie wollten bei Null anfangen. Und das ist ihnen gelungen, mit der Entwicklung von radikalen Alleinstellungsmerkmalen, die in der damaligen Kunstproduktion unüblich, gar undenkbar waren: Kunstwerke wurden geschaffen mit Nägeln und Spiegeln, mit Feuer, Luft oder Licht. 
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊