Autor Thema: Wer schuf dieses Kunstwerk?  (Gelesen 176992 mal)

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14956
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #330 am: Donnerstag, 14.03.2024, 23:24:25 »
Oben links Mies van der Rohe????  :undecided:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 53765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #331 am: Freitag, 15.03.2024, 09:22:26 »
Unten rechts Gaudì

Einer der bekanntesten Söhne Barcelonas, dessen Architektur bis heute das Stadtbild prägt.  Ich sage nur: Die Kirche, die der Heiligen Familie gewidmet ist.

Baubeginn war 1882. Geht alles gut, dann wird sie 2033 fertiggestellt.

Das nenne ich - ambitioniert...  :cool:

Im Vergleich zu Köln ein Turbo-Bau. :laugh:  :waving:
Meine Bilderwelt:

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 14956
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #332 am: Freitag, 15.03.2024, 09:52:07 »
Das hat aber einen anderen Grund.
Sollte der Kölner Dom jemals fertig werden, geht die Welt unter.
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Online pongiste

  • Chefmerker™
  • Spieler
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 35776
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Aurora Borealis
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #333 am: Freitag, 15.03.2024, 12:53:16 »
Oben Mitte: Frank Lloyd Wright (Fallingwater)

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 53765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #334 am: Freitag, 15.03.2024, 13:37:14 »
Das hat aber einen anderen Grund.
Sollte der Kölner Dom jemals fertig werden, geht die Welt unter.

Das war mir neu. :lol:
Meine Bilderwelt:

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 16887
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gegen Hass und Hetze - immer und überall!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #335 am: Freitag, 15.03.2024, 16:07:05 »
Doch doch! Das ist schon lange bekannt.


Und noch ein Link: https://www.nzz.ch/folio/wenn-der-dom-fertig-ist-geht-die-welt-unter-ld.1616971

Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 53765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #336 am: Freitag, 15.03.2024, 16:09:28 »
Ich glaube es euch absolut, mir persönlich war es bloß nicht bekannt.  :smiley:
Meine Bilderwelt:

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #337 am: Freitag, 15.03.2024, 16:25:26 »
Danke für Eure super Beiträge. Im Grunde hat Gaudi die Idee der Gotik auf die Moderne übertragen und ein Bauwerk für die Ewigkeit geschaffen.
Die moderne Baurechnik ermöglichte es ihm, in bis dato ungeahnten Dimensionen zu denken.   

Das heißt  auch: Nicht "nur" zwei Türme wie in Köln. Oder vier wie in Speyer und Worms. Wir sprechen von 18!  :yes:
« Letzte Änderung: Freitag, 15.03.2024, 16:40:03 von De Wolf »

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #338 am: Freitag, 15.03.2024, 16:32:32 »
Eure Antworten sind natürlich richtig. Der gute Mies arbeitet gerne mit Glas.

Und Frankie - der integriert die Landschaft mit Wasserfall. Tolle Idee aber die Umsetzung?  Der  Bau ist von der Statik her problematisch. Die permanente Feuchtigkeit sorgt für Schimmel.

Aber wem es gefällt:

Btw.: Von Lego gibt es ein auch ein kleines, feines, schickes Modell mit  815 Teilen...  :waving:
« Letzte Änderung: Freitag, 15.03.2024, 16:37:09 von De Wolf »

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #339 am: Freitag, 15.03.2024, 16:33:28 »
Und jetzt auch eine stylishe Hundehütte...  :cool:

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #340 am: Samstag, 16.03.2024, 21:19:56 »
Kommen wir zu dem Bild unten links. Pate für diese Hütte stand ein Wolkenkratzer in einer europäischen Metropole.

Er ist 180 Meter hoch und hat 41 Stockwerke mit 64,470 qm Fläche.  :up:
« Letzte Änderung: Samstag, 16.03.2024, 21:23:37 von De Wolf »

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 53765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #341 am: Samstag, 16.03.2024, 21:49:26 »
Sicher "St Mary Axe"  in London... aber wer den geplant hat?  :undecided:
Meine Bilderwelt:

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #342 am: Samstag, 16.03.2024, 22:11:19 »
Sicher "St Mary Axe"  in London... aber wer den geplant hat?  :undecided:

Auch bekannt als "The Gherkin". Klang für mich - seit dem Tag, als ich das das erste Mal hörte -  nach "The Gurkin" (Die Gurke).

Ich denke, wo können diesen Teil des Rätsels getrost auflösen: Der maßgebliche Architekt war Norman Foster.  :up: 

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #343 am: Samstag, 16.03.2024, 22:16:28 »
Nochmals vielen Dank fürs Mitmachen.

Womit wir zur letzten Hütte kommen.Vielleicht hilft uns ja ein "Berliner Kindl"  mit Faible für Architektur?  :cool:

Offline De Wolf

  • Bereichsmoderator
  • Forumskenner
  • *****
  • Beiträge: 2691
  • Geschlecht: Männlich
  • Pelzer mit Leib unn Seel!
Re: Wer schuf dieses Kunstwerk?
« Antwort #344 am: Montag, 18.03.2024, 12:36:50 »
OK. Ich denke, ich sollte das Rätsel langsam auflösen...