Autor Thema: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur  (Gelesen 129252 mal)

Offline pongiste

  • Chefmerker™
  • Spieler
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 22682
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Aurora Borealis
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3825 am: Samstag, 21.12.2019, 17:33:22 »
Sony Center
+

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumsexperte
  • ***
  • Beiträge: 8652
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3826 am: Samstag, 21.12.2019, 17:38:46 »
 :no: :no:
Das Sony Center in Berlin ist es nicht, aber mit Einkaufs und Eventcenter liegst du richtig. Außerhalb von Deutschland.   :waving:
Einen Abkömmling gibt es aber auch in Berlin.
« Letzte Änderung: Samstag, 21.12.2019, 18:08:18 von Schwester »
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 30781
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3827 am: Sonntag, 22.12.2019, 14:25:31 »
Gibst du uns bitte noch einen Tipp?
Meine Bilderwelt:

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumsexperte
  • ***
  • Beiträge: 8652
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3828 am: Sonntag, 22.12.2019, 16:06:28 »
Hat natürlich was mit der Zeit zu tun.  :smiley:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline NoTeaForMe

  • Moderator
  • Forumsgott
  • *****
  • Beiträge: 30781
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3829 am: Montag, 23.12.2019, 09:10:17 »
In Skandinavien?
Meine Bilderwelt:

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumsexperte
  • ***
  • Beiträge: 8652
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3830 am: Montag, 23.12.2019, 11:17:42 »
 :no: :no:
Im romanisch sprachigen Raum - nicht Italien, s.o.  :smiley:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumsexperte
  • ***
  • Beiträge: 8652
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3831 am: Dienstag, 24.12.2019, 09:13:09 »
Zum heutigen Tag lös ich dann mal:
Galerie La Fayette in Paris.
Besonderheit ist einmal der Jugendstilbau mit Kuppel von G.Eiffel und dann der , jährlich anders geschmückte, hängende Weihnachtsbaum.
Hier im Rätsel sogar verkehrt  herum.
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Sophie

  • Spieler
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 750
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder neue Tag ist ein Grund dankbar zu sein.
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3832 am: Dienstag, 24.12.2019, 11:48:36 »
Das erinnert mich irgendwie an Obelix ..
Nur diesmal ein bisschen andersrum:
Die spinnen, die Franzosen

FROHE WEIHNACHTEN 🎄🎄
mit einem Baum, der einfach steht
😊😊😊

Offline 🐺Der Graue🐺

  • Scheinblödsinnig
  • Bereichsmoderator
  • Forumsexperte
  • *****
  • Beiträge: 6813
  • Andra Tutto Bene!
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3833 am: Montag, 27.01.2020, 17:10:30 »
So sah unser Baum aus, eine gewisse Ähnlichkeit war vorhanden  :smiley:
Andra tutto bene 🇮🇹 Aurora Borealis   :bang:    WirSindMehr     Krabbenkutter Orion      
Ape 🐝    Sabbelkopp    🐫💨   Klookschieter
 
Moss does not cling to rolling stone
Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich! (F.Z.)

Offline 🐺Der Graue🐺

  • Scheinblödsinnig
  • Bereichsmoderator
  • Forumsexperte
  • *****
  • Beiträge: 6813
  • Andra Tutto Bene!
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3834 am: Montag, 27.01.2020, 17:11:10 »
Wo befindet sich dieser Felsen? Ist „historisch“
Andra tutto bene 🇮🇹 Aurora Borealis   :bang:    WirSindMehr     Krabbenkutter Orion      
Ape 🐝    Sabbelkopp    🐫💨   Klookschieter
 
Moss does not cling to rolling stone
Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich! (F.Z.)

Offline Steinreiche Helga

  • Spieler
  • Forumsprofi
  • **
  • Beiträge: 4662
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lem und lem lassn :-) 🎈
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3835 am: Montag, 27.01.2020, 17:31:15 »
Ist das der Mount Rushmore vor der Verzierung?


        

Offline Bine05

  • Spieler
  • Forumslegende
  • ****
  • Beiträge: 10080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Qual.- Rautavistin 😊
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3836 am: Montag, 27.01.2020, 17:34:48 »
 :dafuer: 

Da bin ich bei dir. Ich dachte auch sofort: angesichts des aktuellen Präsidenten haben sich diese hier lieber "verkrümelt ".
Man muss nicht perfekt sein.       
Ich bin es jedenfalls nicht -
dafür aber echt!   💛⚽️🖤


   🍻 😎 🍻

Offline 🐺Der Graue🐺

  • Scheinblödsinnig
  • Bereichsmoderator
  • Forumsexperte
  • *****
  • Beiträge: 6813
  • Andra Tutto Bene!
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3837 am: Montag, 27.01.2020, 17:37:31 »
Wie seid ihr denn drauf  :huh:

Mount Rushmore

Das war der Entwurf für die „Verschönerung“
Andra tutto bene 🇮🇹 Aurora Borealis   :bang:    WirSindMehr     Krabbenkutter Orion      
Ape 🐝    Sabbelkopp    🐫💨   Klookschieter
 
Moss does not cling to rolling stone
Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich! (F.Z.)

Online Schwester

  • Spieler
  • Forumsexperte
  • ***
  • Beiträge: 8652
  • Geschlecht: Weiblich
  • Irgend ein Kraut hilft immer. 🌱🌾🌿
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3838 am: Mittwoch, 29.01.2020, 18:20:20 »

In welcher Stadt wurde diese Aufnahme gemacht?  :waving:
Irgendein Kraut hilft immer! 🌱🌿🌾😊

Offline Steinreiche Helga

  • Spieler
  • Forumsprofi
  • **
  • Beiträge: 4662
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lem und lem lassn :-) 🎈
Re: Was soll das denn sein? Teil 3: Architektur von Mensch und Natur
« Antwort #3839 am: Mittwoch, 29.01.2020, 18:36:18 »
Palermo