Thema: Eselsbrücken reloaded... Gelesen: 13270 mal

  • Bereichsmoderator
  • *****
  • ICH darf das!
Und gleich noch einen hinterher.

Anderer Name für Sirius?
Hundsstern!

Warum?
Weil da vor 22 Jahren so einige vor die Hunde gegangen sind.
=>Sonnentempler
  • Spieler
  • ***
  • Weiblich
  • Tanz mal drüber nach.
Wann war in Deutschland das sogenannte "Dreikaiserjahr"?
1832, 1848, 1876 oder 1888? na?

1888    das mir den drei 8ern natürlich   :kiss:
  • Bereichsmoderator
  • *****
  • Männlich
  • ICH muss das nicht Ehrenamtlicher Threadzerfaserer
Prosopagnosie ist die Gesichtsblindheit.
Ist auch ganz leicht zu merken.

Poposargnosie ist nämlich,
wenn man sich keine Arschgesichter merken kann...  :laugh:

Bruder, schaust du denn tatsächlich nicht oft genug in den Spiegel,
häufige Wiederholung könnte deinem Gedächtnis helfen  :angel:
  • Bereichsmoderator
  • *****
  • ICH darf das!
Adolf Gaston Eugen Fick ist der Erfinder der Kontaktlinse (1887),
mitnichten jedoch des Feldstechers...
  • Spieler
  • **
  • Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not
Dein Post, du weißt's ja, er stimmte mich heiter.  :grin:
Vom Stechen zum Bechern, so geht es jetzt weiter.

Ich kann's mir nicht merken,
schockschwere Not.
Johanniskraut gelb,
mit Branntwein wird's rot!


Und noch so eins:
Die BAhAmAs
liegen im AtlAntik - wo sonst?   :angry:
  • Spieler
  • **
  • Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not


JA
Y   (J)etzt richtig,
LE tztens
NO ch falsch
  • Bereichsmoderator
  • *****
  • ICH darf das!
Noch 'ne Brücke, hatte ich gestern mal wieder.

William Booth war der Gründer einer christlichen Freikirche,
nämlich der Heilsarmee.

Gut.
Und wo ist da die Eselsbrücke?

Ganz einfach: No booze...  :laugh:
  • Spieler
  • ***
  • Weiblich
  • Tanz mal drüber nach.
Pandas fressen Pambus (Bambus)


Koalas fressen EuKalyptus
  • Bereichsmoderator
  • *****
  • ICH darf das!
Bei diesem Thema möchte ich mal eine Brücke vom Esel zum Pferd schlagen.
Ihr ahnt jetzt sicher, was kommt:

Ein Muli, oder auch Maultier, ist die Kreuzung einer Pferdestute mit einem Eselhengst.
Ein Maulesel ist die Kreuzung einer Eselstute mit einem Pferdehengst.

Und wo ist da die Eselsbrücke?
Wüsste ich auch gern.
Hat einer eine...? :undecided:
  • Spieler
  • ***
  • Weiblich
  • Tanz mal drüber nach.
Wie wär’s damit?

Als Kavaliere wisst ihr ja, die Frau kommt zuerst. So. Deshalb merken wir uns, die Bezeichnung des Tierchens bezieht sich auf den weiblichen Vorfahr. Also die Mama. Das heißt, wenn die Bezeichnung lautet MaulESEL, dann Eselmama. Das andere, Maultier (nicht Maulpferd), ist dann automatisch die Pferdemama. Bis hier hin alles klar? Wenn dann die 20 Sekunden immer noch nicht um sind, weiterdenken. Ohne die gleichgeschlechtliche Liebe diskriminieren zu wollen, klappt’s mit dem Nachwuchs anders besser. Also: wenn Mama Esel, dann Papa Pferd, wenn Mama kein Esel dann Papa Esel. Alles klar?

Übrigens: kennt ihr das, wenn ich endlich die perfekte Brücke für eine Frage gefunden habe, kommt genau diese Frage mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nie mehr. Wahrscheinlich hat FEO da einen Logarithmus eingebaut: Endlich hat sie’s kapiert…Frage erledigt.  :laugh:
  • Bereichsmoderator
  • *****
  • ICH darf das!
Wahrscheinlich hat FEO da einen Logarithmus eingebaut: Endlich hat sie’s kapiert…Frage erledigt.  :laugh:

Bestimmt.
Und Lernkurven sind eh Asymptoten...  :cool:
  • Global Moderator
  • *****
  • Weiblich
  • Team Pippi Langstrumpf
Bestimmt.
Und Lernkurven sind eh Asymptoten...  :cool:

Parabeln!

Oder Hypotheken!  :sprachlos:

 :laugh:
  • Bereichsmoderator
  • *****
  • ICH darf das!
Bei mir mehr so Sinuskurven.

Mann hat halt so seine Ups and Downs...  :laugh:
  • Spieler
  • **
  • Weiblich
  • Pippi Langstrumpf & Hasseröder
Chewing Gum kommt aus Chicago

Ich finde sowieso, dass im Zweifelsfall Chicago ziemlich oft ne gute Option ist.  :up:
  • Spieler
  • **
  • Weiblich
  • Pippi Langstrumpf & Hasseröder
Sag ich doch  :waving:

Watch Dogs spielt in Chicago
Nächste Seite