Thema: Rate mal mit... Gelesen: 88786 mal

  • Spieler
  • ***
  • Männlich
  • Gut geraten ist besser als schlecht gewusst
Wassermann mit Dreizack

Nein
und Norddeutsche schmücken doch nicht alles !  (ich bin keiner)

Streng lokale Begebenheit
  • Spieler
  • *
  • Weiblich
Ähm Löwe von Schleswig ...?
  • Spieler
  • *
  • Weiblich
  • Team Gallier
TRS...Ich nehme mein Amt wieder auf....ohne Idee
  • Spieler
  • ***
  • Männlich
  • Gut geraten ist besser als schlecht gewusst
Soll ich lösen?

letzter Hinweis: in einer Universitätsstadt
  • Spieler
  • *
  • Weiblich
  • Team Gallier
Ich kicke mal nach oben,  vielleicht hat  jemand eine Idee, guten Morgen
  • Global Moderator
  • *****
  • Weiblich
Meine Top-Rätsel-Schubserin ist wieder da ... freu  :yes: :up: :kiss2:
  • Spieler
  • ****
  • Weiblich
  • Tarantina + Wassermann
Eine Märchenfigur ist der Bär
In Verbindung mit Wasser , der Eisbär
sitzt auf einer Scholle
Der Fisch Scholle wird "geschmückt" mit Petersilie...
Also Scholle  :grin:
  • Spieler
  • *
  • Weiblich
  • Team Gallier
....Und das alles in 3 m Höhe? Schallalalala  :laugh: :laugh:
  • Spieler
  • ****
  • Weiblich
  • Tarantina + Wassermann
Na auf jeden Fall dekorativ  :laugh:
  • Spieler
  • ***
  • Männlich
  • Gut geraten ist besser als schlecht gewusst
Guten Morgen,

na wenigstens wird es jetzt ja lustig  :laugh:
Daher löse ich es noch nicht vollständig auf.

Das Dings ist real
und steht in einer Stadt die als Nobelpreiswunder bekannt ist (nächste QD Frage: welcher Platz weltweit?)

Also ...
  • Spieler
  • *
  • Weiblich
  • Team Gallier
Also mit den Nobelpreisen hab' ich es nicht so, mich dekoriert noch keiner
  • Spieler
  • ****
  • Weiblich
  • Tarantina + Wassermann
Göttingen ?

  • Spieler
  • ***
  • Männlich
  • Gut geraten ist besser als schlecht gewusst
GÖ : Jaaa, sehr schön

aber das ist nicht des Rätsels Lösung
Noch nicht !
Sondern ??
  • Spieler
  • ****
  • Weiblich
  • Tarantina + Wassermann
Keinen blassen Dunst  :laugh:
  • Spieler
  • *
  • Weiblich
  • Team Gallier
Da gibt's die Gänseliesel. ...Und nun?
Nächste Seite