Thema: Herausforderung ignorieren ? Gelesen: 1875 mal

swiss-meitschi
  • Gast
Kann mir evtl jemand sagen, ob es irgendwie möglich ist, eine Herausforderung zu ignorieren.
Ich meine damit ohne die Herausforderung anzunehmen resp abzulehnen andere Spiele weiterzuführen und die Herausforderung stehen zu lassen bis sie von alleine erlischt.
Nicht dass ich das im Sinn hätte, aber gewisse Spieler die ich fordere lassen meine Anfrage immer einfach verstreichen und ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass die so lange inaktiv sind.
  • Global Moderator
  • *****
  • Männlich
  • buten un binnen wagen un winnen
Wenn man das Spiel annimmt, aber weder spielt noch etwas in den Chat schreibt, verschwindet das Spiel (ohne Punktabzug) nach 24 Stunden.
swiss-meitschi
  • Gast
Wenn man das Spiel annimmt, aber weder spielt noch etwas in den Chat schreibt, verschwindet das Spiel (ohne Punktabzug) nach 24 Stunden.

Ja, aber dann verschwindet die Herausforderung doch in der eigenen Liste "auf Antwort warten", oder ?
  • Spieler
  • **
  • Weiblich
Dein Gegner spielt wahrscheinlich noch mit einer älteren Version vom Quizduell.
Damit ist es möglich, die Herausforderung einfach zu ignorieren. Man kann ganz normal weiterspielen.

LG
Sonja
  • Spieler
  • **
  • Weiblich
  • Faszinierend!
Ich weiß nicht, ob die Version unbedingt älter sein muss. Auf meinem Android-Handy konnte ich mir auch Zeit lassen mit einer Reaktion auf die Forderung. Einfach auf 'zurück ' gehen. Jetzt mit Apple ist das nicht mehr möglich.
  • Spieler
  • ***
  • Männlich
  • Team Aurora Borealis
Das ist auch seit einigen Updates bei Android nicht mehr möglich - man muss annehmen oder ablehnen.
  • Spieler
  • *
  • Männlich
Aus meiner Erfahrung bei IOs kann ich sagen, dass FEO keine neue Forderungen zustellt, wenn man gerade schon 5 Forderungen angenommen aber noch nicht angespielt hat. Dann bleiben diese nicht zugestellten Forderungen quasi in der Warteschleife liegen obwohl der Geforderte seine übrigen Spiele normal weiter spielt...🤔
  • Spieler
  • **
  • Weiblich
Das ist auch seit einigen Updates bei Android nicht mehr möglich - man muss annehmen oder ablehnen.

Vorausgesetzt, man hat die Updates gemacht.
Ich selbst habe bis vor ein paar Wochen noch mit so einer Version gespielt.
Hauptsächlich wegen der "schöneren" Avatare.  :smiley:

Ich denke, dass viele andere auch noch damit spielen.   :up:
  • Spieler
  • ***
  • Männlich
Ich glaube, wenn du auf der Blockliste deines Gegners steht, sieht es für dich selbst so aus, als wenn du nicht angenommen wirst. In Wirklichkeit kommt deine Forderung ja aber garnicht bei deinem Gegner an. Es könnte also sein, daß du bei deinem Gegner einfach blockiert bist.